.
 
  Home
  Loona
  American stafford
  Delayla
  Dogo canario
  Diesel
  Zoe
  Die Höllenhunde unterwegs
  Videos
  Bilder von allem möglichen
  kampfhunde
  kriegs-und kampfhunde
  für allle die es nicht besser wissen
  Gästebuch
  News
  Kontakt
American stafford

 

Geschichte


mit dem namen american staffordshire terrier ist die rasse seit dem 1 januar 1972 international anerkannt. zuvor gab es keine einheitliche namensgebung. diese hunde waren bekannt als pit bull terrier,american bull terrier,yankee terrier oder stafford terrier.dadurch gab es viele verwechslungen,was mit dem heutigen namen ausgeschlossen werden soll.

der stammvater der "am satffs" ist der bull and terrier. der ungefähr 1860 mit britischen einwanderern nach america kam. in england sind seit 1835 tierkämpfe verboten. im nordostens america wurde der hundekampf ab cirka  1880 proffesionell betrieben.

1898 wurde der united kennel club in michigan gegründet. die aufgabe dieses vereines war es den pit bull, wie er seiner zeit bekannt war zu pflegen und zu fördern.dazu gehörte der erlass verbindlichen wettkampfregeln für hundekämpfe,an welcher die mittglieder des ukc gebunden waren. schon damals gab es zeitschriften in denen über hundekämpfen berichtet wurde. die hießen dann "blood lines" oder "the dog facier".

die züchter begannen damit von der ausrichtung der rasse auf hundekämpfe abzukommen und den am staff für ausstellungen interessant zu machen. 1936 wurde die rasse vom america kennel club(akc) anerkannt.kurz danach ergab sich dann ein streit um die richtige rasse bezeichnung, da auch der name yankee terrier damals auch für die rasse sehr bekannt war. das wort "pit" wurde von todd fenstermacher fallen gelassen. wahrscheinlich aus politischer korrektheit, weil hundekämpfe offiziell verboten waren. aber der namensteil "staffordshire" jedoch als rückerinnerung an die vergangenen tierkämpfe beibehalten. so kam es zu einer trennung der rassen pit bull terrier und american staffordshire terrier, weil der akc hundekämpfe nicht tollerierte, und somit der american pit bull terrier weiterhin beim ukc blieb.

aussehen 

diese merkmale gellten als gewünscht, aber andere formen können auch auftreten.
der kopf ist keilförmig,groß und kräftig. die augen sind dunkel und rund und im kopf tief eingebettet und weit ausseinander liegend.die nase ist schwarz. die ohren sind hoch angesetzt und werden entweder als rosenohren oder als halbaufgerichtetes stehohr  getragen. das gewicht ist zwischen 20-30 kilo. eine schulterhöhe von 46-48 cm bei rüden und 43-46 cm bei hündinen ist bevorzugt.
das fell ist glänzend und kurz. jede farbe ist zugelassen. 

wesen

der am staff ist ausdauernd,inteligent,anhänglich und sehr verspielt. seit dem 19 jahrhundert wird er in england als familienhund gehalten. er ist sehr sportlich und ausdauernd und braucht viel auslauf.

 
 

Disclaimer - rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: Disclaimer von Juraforum.de - Anwalt-Suche: Hamburg, Bremen, Bonn, Dresden, Düsseldorf
 
42710 Besucher (131497 Hits)
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden